Frisch auf den Tisch

"Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst." Essensituation verstehen wir als Sinnes Förderung und Geschmackserlebnis. Bei uns wird jeden Tag frisch gekocht, ohne Konservierungsstoffe. Wir achten auf eine ausgewogene Ernährung und beziehen die Örtlichen Bauernhöfe in unserem Nahrungssortiment mit ein.

Als Einstieg in die Sinneserfahrung werden für die fünf Sinneseindrücke (sehen, hören, riechen, schmecken, tasten) Experimente rund um das Thema Essen und Kochen aufgebaut.

 

Für das Sehen erfahren Kinder, wie sehen bestimmte Lebensmittel aus, welche Farbe haben Sie und was sie über den Reifenzustand aussagt. Farbe kann ebenso Rückschlüsse auf einen bestimmten Geschmackseindruck zulassen.

 

Für das Riechen werden typische Gewürze und Pflanzen bereitgestellt. Typische Kombinationen von Gewürzen und Lebensmittel werden präsentiert (Mahlzeiten). Die Kinder, so wie auch Erwachsene, verbinden bestimmte Gerüche mit dem Alltag und Erlebnissen, deswegen ist uns wichtig, dass sie bei uns nette Erfahrungen machen.

 

Das Er-tasten von Oberflächen bekannter Obst und Gemüsesorten oder von Nüssen z.B. im Tastbeutel macht Kindern immer wieder große Freude und lässt sie sich auf einen Sinneseindruck konzentrieren. Das Er-tasten mit der Zunge, dem Gaumen von Körner oder Flocken vermittelt Kindern spielerisch die Erzeugung  verschiedener Verarbeitungsgrade eines Lebensmittels.

 

Lebensmittel kann man auch Hören. Das Beispiel frischer und gelagerter Möhren und deren Geräusch beim Kauen verdeutlicht die Wichtigkeit dieses Sinneseindrucks zur Qualitätsbeurteilung von Lebensmitteln.

 

Die Erfahrung des Schmeckens verschiedener Lebensmittel wird anhand typisch saurer, süßer, bitterer und salziger Lebensmittel (nach Saison) vermittelt. Das Entdecken der Geschmacksknospen lässt Kinder staunen, so wie die Erfahrung, dass Mund und Nase zusammen den Geschmack eines Lebensmittels prägen.

(Angelika Ploeger in: Essen als Sinne-und Geschmackerlebnis, als Genuss, als Entdeckungsreise für die Sinne)

 

 

Gute Essen ist für uns sehr wichtig. Wir kochen jeden Tag, saisonal (Natur Pädagogik- …alles hat seine Zeit z.B. die Ernte), immer mit frischen Lebensmitteln und ganz viel Liebe ♥

 

Silvios Küche